Quartiersarbeit im Kleinen Feld

Die Quartiersarbeit im offenen Kinder- und Jugendtreff Mobilheim ist ein niedrigschwelliges Angebot, welches den Maßnahmenkatalog des "Herforder Wegs" ergänzt. Durch die Anbindung an den offenen Kinder- und Jugendtreff Mobilheim ist das Team direkt vor Ort im Stadtteil erreichbar. In den Sprechstunden besteht die Möglichkeit über jegliche Fragen, Wünsche, Bedürfnise und Sorgen des alltäglichen Lebens zu reden und je nach Bedarf mögliche Handlungsschritte und Lösungswege zu entwickeln. Darüber hinaus ist das Team natürlich auch während der aufsuchenden Sozialarbeit für jede und jeden im Stadtteil ansprechbar.

Hier können Sie sich unseren Flyer ansehen.