Große Kinder - Starke Kinder

30. Juni 2014
Große Kinder - Starke Kinder 2

Am Freitag, den 27. Juni 14 trafen sich ab 17 Uhr alle Kinder, die im Sommer eingeschult werden, zusammen mit ihren Eltern in der KiTa. Nachdem sie ihre Betten in der Turnhalle gerichtet hatten, zogen sich die Eltern zurück, um eine Geschichte zu üben, die sie dann den Kindern präsentierten: Ein Wolf, der der Stärkste im Wald ist und das auch von vielen (Hase, Rotkäppchen, 7 Zwerge u.a.) bestätigt bekommt, trifft auf einen kleinen Drachen. Der weiß sehr genau, dass seine Mama die Stärkste ist - zum Schrecken des Wolfes, der sich schnell aus dem Staub macht.

Dann wurden die Eltern rausgeworfen und die Kinder machten sich daran, einen großen Drachen zu basteln, der ihren Schlaf in der Turnhalle bewachen sollte. Danach war es Zeit für ein Abendessen für starke Kinder!

Kurz bevor es dunkel wurde, war plötzlich der kleine Drache verschwunden: Er wollte Rotkäppchen sehr gerne besuchen. So machten sich die Kinder mit dem Mama-Drachen auf den Weg, den kleinen Drachen zu finden und ihn wieder nach Hause zu bringen. Das klappte, und dazu fanden sie einen Schatz!
Müde ging es zum Kindergarten zurück, zu einem Lagerfeuer mit Chips und Marschmellows.
Am nächsten Morgen wurden die Kinder nach dem Frühstück abgeholt - und hatten viel zu erzählen!

Große Kinder - Starke Kinder 3
Große Kinder - Starke Kinder 4
Große Kinder - Starke Kinder 5
Große Kinder - Starke Kinder 6