Schaufenster Kita Nordlicht

Weltkindertag 2022

17. September 2022

Mit einem bunten Programm startet der VAB gGmbH in den diesjährigen Weltkindertag. Die Kinder konnten vieles ausprobieren und hatte sichtlich ihren Spaß.

Pflanzaktion mit Kräutern und Beeren

10. Juni 2022

Viel Spaß hatten die Kinder beim Anlegen eines Kräuter- und Erdbeerbeetes. Es wurde eingepflanzt, gegossen und die Pflänzchen in die richtige Position gerückt. Das Endergebnis konnte sich wirklich sehen lassen.

Von Kaulquappen und Bergmolchen

03. Juni 2022

Da staunten die Kinder des Nordlichts nicht schlecht, als die Einrichtungsleitung was ganz Besonderes aus ihrem Gartenteich mitbrachte. Da zurzeit im Nordlicht über den Lebenszyklus von Fröschen und Bergmolchen gesprochen wird, ließ es sich Frau Korpusch nicht nehmen, morgens vor Arbeitsbeginn noch an den heimischen Gartenteich ein paar Anschauungsobjekte einzufangen. Natürlich wurden die Kaulquappe und der Bergmolch am Ende des Tages wieder unversehrt in den heimischen Teich gesetzt.
Wissenswertes für den Bergmolch.

Ein Besuch bei der Feuerwehr

30. Mai 2022

Nachdem die angehenden Schulkinder des Nordlichts, der Krümelkiste und des Mäusenests, vor zwei Wochen die Polizeiwache besucht hat, ging es heute zur Feuerwache. Begrüßt wurden die Kinder von Benni und Jakob, zwei Feuerwehrmännern, die alle Fragen der Kinder gerne beantworteten und darüber hinaus alle Gerätschaften geduldig erklärten. Es gab viel zu entdecken und zu bestaunen, wie z. B. die Einsatzfahrzeuge, die Werkzeuge, der Krankenwagen, das Trainigspferd und die Drehleiter, die eigens für die Kinder auf voller Länge (30 m) ausgefahren wurde. Den meisten Spaß jedoch, hatten die Kinder bei der rasanten Hindernisfahrt im Feuerwehrauto. Dieses Erlebnis werden die Kinder nicht so schnell vergessen.

Besuch bei der Polizei

18. Mai 2022

Heute war ein aufregender Tag für die zukünftigen Schulkinder des Nordlichts, des Mäusenests und der Krümelkiste, denn es stand ein Besuch bei der örtlichen Polizei an. Die Kinder hatten viele Fragen über den Arbeitsalltag eines Polizisten, und sie bekamen viele Informationen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Zum Abschluss dieses schönen Vormittags durften sich die Kinder noch das Einsatzfahrzeug näher anschauen und sich sogar hineinsetzen.

Osteraktivitäten im Nordlicht

14. April 2022

Buntes Treiben bestimmte die Osterfeier im Nordlicht. Die Kinder der Eisbärengruppe hörten sich die Geschichte von Rica dem Schaf an. Danach durften die Kinder dem Osterhasen helfen, die bunten Ostereier zu verstecken. Wahrendessen wurde in der Gruppe der Pinguine ein tolles Osterfrühstück zubereitet, es wurden Osterhasen gebastelt und zu guter Letzt noch Kressesamen eingesät.

Märchenhafter Karneval

28. Februar 2022

Das diesjährige Karnevalsmotto im Nordlicht lautete "Märchen." Nicht nur die Dekoration war zauberhaft von den Mitarbeitern gestaltet worden, auch das Büffet konnte mit einer fantasievollen, künstlerischen Gestaltung glänzen. 🧙‍♀️

Adventszeit im Nordlicht

01. Dezember 2021

Der tolle, selbstgestaltete Adventskalender hält jeden Tag eine neue Überraschung für die Kinder im Nordlicht bereit. Auch der Nikolaus hatte für jedes Kind eine Stutenkerl und eine kleine Nascherei dabei. 

Laterne basteln im Nordlicht

08. November 2021

Auch in diesem Jahr war das Laterne basteln wieder mit viel Spaß verbunden. Und wie man unschwer erkennen kann, auch mit großem Erfolg.

Gruselige Zeiten bei den Pinguinen

28. Oktober 2021

Für ein gruseliges Halloweenfest wurde die Gruppe der Pinguinen von den Kindern fleißig mit selbstgebastelten Dingen dekoriert.

Eisbären on Tour

28. Oktober 2021

Ein schöner Herbstspaziergang unsere U3 Eisbärengruppe zum Streichelgehege eines benachbarten Bauernhofes.

Kinderbuchausstellung Smalland 2021

26. Oktober 2021

Unsere beliebte Buchausstellung "Smalland" vom 25.10. bis 29.10. für die Familien unsere Einrichtung. Es werden Bücher für Groß und Klein vorgestellt.

Weltkindertag 2015

13. September 2015

Am Samstag, den 19. September beteiligen sich zusammen mit der KiTa Glumke (Kinder aus der Einrichtung sind auf dem Foto zu sehen) und anderen Einrichtungen des VAB mehr als 70 Gruppen am Kinderproramm in der Radewig.

Laternenfest

20. November 2014

Unser Laternenfest war ein voller Erfolg.

Wir haben gesungen, gestaunt und gegessen. Alle Kinder mit ihren Familienmitgliedern, ob Oma, Onkel, Tante oder Bekannte der Familien waren zahlreich erschienen. Die vielen bunten Laternen erleuchteten unseren Umzug zum Hundebach und zurück; so kam er uns nicht so lang und dunkel vor.

Die Feuershow, die uns Jens von „FeuerFlut“ geboten hat, war für Groß und Klein eine atemberaubende Darbietung und unser neu angelegtes Außengelände erstrahlte und bekam eine würdige Einweihung.
Mit Bretzeln und selbst gemachtem Punsch endete unser Abend.

Schwimmangebot in der KiTa Nordlicht

09. Februar 2014

Seit November 2013 gehen unsere 20 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren im Wechsel jeden Mittwoch im H2O schwimmen. Das Schwimmangebot ist ein fest installiertes Angebot in unserem Kita – Alltag. Die Kinder haben so die Möglichkeit, spielerisch das Element Wasser kennen zu lernen und Ängste zu verlieren. Vor Schuleintritt hat jedes Kind die Möglichkeit ein Seepferdchen zu erlangen.

NW vom 26. Oktober 2013

27. November 2013

Die Kinder der Kindertagesstätte Nordlicht wissen genau, was Polarfüchse mögen: Obst mit Fleischbeilage. Eine Woche lang hat eine Gruppe "Schulkinder" jeden Morgen im Tierpark Waldfrieden verbracht, um Blackys und Flockes Verhalten zu studieren und sie zu füttern. Die Kita ist Mieterin der Herforder Wohnbaugesellschaft WWS, die jetzt mit einem 3.000 Euro-Scheck das neue Gehege der Polarfüchse bezahlt hat. "Wir wohnen schön - das Motto für unsere Mieter soll auch für die Füchse gelten", sagt Geschäftsführer Magnus Kasner. Seit einem Mieterfest im Tierpark 2011 hat die WWS die Patenschaft übernommen. Dank der Spende hat das Fuchs-Pärchen jetzt ein rund 100 Quadratmeter großes Gehege mit Pool.

Polarfüchse und Schulanfänger

25. Oktober 2013

In der Woche vom 21. – 25.10.2013 lernten unsere Schulanfänger die Besonderheiten der Polarfüchse kennen. In Zusammenarbeit mit der WWS (die das neue Gehege der Polarfüchse gesponsert hat) und dem Tierpark Herford konnten sie die Tiere im Tierpark hautnah erleben. An drei Tagen begleiteten sie einen Tierpfleger, halfen das Futter für die Polarfüchse vorbereiten und ihr Gehege sauber zu machen.

Ferienspiele der Kindertagesstätte Nordlicht

13. August 2012

Dieses Jahr drehten sich die Ferienspiele der Kindertagesstätte Nordlicht um die 4 Elemente Wasser, Feuer, Luft, Erde/Stein. An jedem Tag experimentierten die 10 Kinder im Alter von 6- 11 Jahren zu jeweils einem der vier Elemente. Es standen viele Ausflüge auf dem Plan. Am ersten Tag wurde das Thema Luft behandelt wo die Gruppe zum Homberg fuhr um dort die selbst gefalteten Papierflieger und Drachen steigen zu lassen. Am zweiten Tag wurde das Element Wasser unter die Lupe genommen, wo wir das Aqua Magica Gelände besucht haben. Am dritten Tag fuhr die Gruppe in den Steinzeichen Park nach Rinteln um mehr über das Element Erde/ Stein zu erfahren. Krönender Abschluss des Tages war der Jahrtausendblick wo die Kinder 156 Stufen hinter sich ließen um in 30 Metern Höhe die Umgebung zu bewundern. Am letzten Tag wurde dann das Thema Feuer behandelt. Experimente und Grillen mit Stockbrot backen standen auf dem Plan.

Familienfreizeit Ameland im Juni 2012

17. Juni 2012

Seit 3 Jahren fährt das Familienzentrum Nordlicht mit ihren Familien in den Urlaub. So waren wir schon auf Fehmarn und in Neuharlingersiel.

Dieses Jahr sind wir mit 8 Familien nach Holland aufgebrochen. Mit Bus und Fähre erreichten wir Ameland, wo wir auf dem Het Hof van Hollum unsere Freizeit verbrachten.

Bei tollem Wetter sonnten wir uns am Strand und die Mutigen sind sogar im Meer schwimmen gewesen. Das Highlight war ein Ausflug mit einem Traktor, wo wir auf den Anhängern mitfuhren und die Insel auf ganz besondere Weise erkundet haben. Abends gab es für die Kinder eine Kinderdisco und am letzten Abend konnten die Familien bei einem Quizabend ihr Können bei verschiedenen Spielen beweisen.

Nach einem interessanten, aber doch anstrengendem Wochenende kamen wir am Montag spätnachmittag wieder in unserer Kita an.

 

Forscherbauwagen

29. Mai 2012

Jetzt ist er bald fertig, für unsere Zwecke des Forschens und Experimentierens hergerichtet... Jedenfalls äußerlich. An den Innenausbau geht es bald.

Tanzen

24. Mai 2012

Die 3- bis 4-jährigen sind zum 2. Male in der Tanzschule Römkens um neben der Dschungeldisco auch Frühlingstänze und natürlich den Nossa Tanz zu erlernen.

Nordlicht - Familienausflug Olderdissen

22. Mai 2012

In angenehmer Frühlingssonne auf einem Samstag im März begaben sich viele Kinder mit ihren Familien und ErzieherInnen in den Tierpark Olderdissen. In super Atmosphäre, mit einem Fragenkatalog ausgestattet, eroberten die Kinder den Tierpark, um mittags das üppige Picknick zu genießen. Die anschließenden Theateraufführungen, auf Grundlage der Antworten des Fragenkataloges, waren ein voller Erfolg.

Yoga für Kinder

22. Mai 2012

Während eines 6 wöchigen Yoga-Angebotes durften die 4- und 5-jährigen Kinder der Kita Nordlicht verschiedene Techniken kennen lernen, um ihre Spannung und Entspannung in Balance zu halten. Frau Nuray Coskun, ausgebildete Yoga Lehrerin, konnte so individuell die Motorik, Wahrnehmung und Konzentration fördern und Atemtechniken vermitteln.

Post vom Weihnachtsmann

03. Januar 2012

Die Kinder aus dem Nordlicht haben Post vom Weihnachtsmann bekommen.

NW_13.09.11: Reiten für die Kleinsten

15. September 2011

Reiten für die Kleinsten
Laienspielschar Falkendiek spendet an Kita Nordlicht

¥ Herford (das). Heiltherapeutisches Reiten, gemeinsam das Seepferdchen bestehen und Tanzen lernen: Darauf freuen sich die Kinder der Kindertagesstätte Nordlicht in Herford jetzt. Durch eine Spende der Laienspielschar Falkendiek sollen die zusätzlichen Angebote realisiert werden.

„Uns hat spontan begeistert, was in dieser Kindertagesstätte mit einer Menge Eigeninitiative geleistet wird“, erklärte Dagmar Hotfiel, Vorstandsmitglied der Laienspielschar Falkendiek. Heike Quest, die für die Verwaltung der Finanzen des Vereins zuständig ist, betont, dass der Kindertagesstätte keine konstanten Geldmittel wie beispielsweise einem Kindergarten mit kirchlicher Trägerschaft zur Verfügung stehen. Daher sei es wirklich sehr anerkennenswert, wie mit kleinen Mitteln das Lebensumfeld der Kinder liebevoll gestaltet werde.
Beim Sommerfest der Kindertagesstätte überreichte sie Ralf Tilke, Leiter der Kita Nordlicht einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro. Der Betrag ist durch die Aufführungen des plattdeutschen Theaterstücks „Romeé teo drütt“ ( „Romeé zu dritt“) im Februar im Stadttheater Herford zusammen gekommen. „Die Gelder werden in die Finanzierung der Projekte im Bewegungsbereich fließen. Das sind sehr wertvolle Angebote: Beim therapeutischen Reiten gewinnen die Kinder sofort körperlich und mental an Sicherheit. Angst gibt es da nicht“, sagt Ralf Tilke.