Besuch im MARTa

28. März 2012
Besuch im MARTa

Alle 23  Kinder, die im Sommer 2012 in die Schule kommen, unternehmen bis dahin viele interessante und spannende Dinge.

Sie haben die Grundschule Oberingstrasse in ihrer Nähe besucht, werden einen Ausflug zur Aqua Magica machen, wollen eine Nacht im Kindergarten übernachten.

In Kleingruppen besuchen sie die gerade aktuelle MARTa-Austellung "Asche und Gold".

Gold hat für die Kinder etwas Magisches; die Menschen, die sie durch die Ausstellung begleiten, streichen das mit viel Engagement und Phantasie hervor: es gibt einen Glücksstein, goldene Kissen für jedes Kind, ein goldenes riesiges Spinnennetz und Märchen, in denen Gold eine Rolle spielt.

Mitnehmen dürfen alle ein mit Asche gemaltes Bild und ein kleines goldenes Bonbon.

Eine gelungene Aktion, die Kindern Kunst und Museum sehr sinnlich und altersentsprechend vermittelt!